Deutsch-Polnische Begegnungsschule „Willy-Brandt-Schule” in Warschau

Alumni an der WBS

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen ...

… und wenn ihn oder sie diese Reise nach vielen, vielen Jahren erstmals wieder nach Warschau führt, weil er der Einladung seiner alten Schule zum Alumni - Treffen an die Willy-Brandt-Schule folgt, dann landet er oder sie bei strahlendem Sonnenschein in einem niegel-nagel-neue Schulge-bäude, dass als Luftschloss startete und nun fest verankert seinen Platz eingenommen hat.

Liebe Teilnehmer des 1. WBS-Alumni-Treffens, wir freuen uns sehr, dass Sie so zahlreich am 07.05.2016 unsere Gäste waren und uns als Gastgebern den Eindruck vermittelten, dass Sie gern wieder an Ihrer alten Wirkungsstätte mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten zusammentrafen, für die „Warschau“ ein möglicherweise kurzer, aber prägender Lebensabschnitt war. Als Schulleiter darf ich sagen, wie sehr ich es genossen habe, Sie in Gespräche vertieft gesehen zu haben. Denn von diesem Bild geht ein eindeutiges Signal aus: Sie waren und sind der Willy – Brandt – Schule verbunden, unabhängig davon in welchen Jahren Sie hier waren, unabhängig davon, in welchem Zustand sich die Schule und seine Gebäude befanden, unabhängig davon, wer gerade Schulleiter war.

Das musikalische Programm mit der Schulband zu Beginn und Mery Spolsky zum Abschluss, dem Warschau-Klönschnack mit Steffen Möller und der Gebäudebesichtigung soll ein Anfang gewesen sein, dem wir weitere Gelegenheiten zum Austausch zwischen Ehemaligen und Aktuellen folgen lassen möchten.

Ganz aktuell möchten wir Sie bitten, der WBS einen Flügel zu verleihen. Wir möchten unseren Musikbereich besser ausstatten und suchen nach einem Konzertflügel. Hierfür sind Spenden herz-lich willkommen. Wenn Ihre finanzielle Situation dies ermöglicht, freuen wir uns auf Beiträge unter der Kontonummer: BIC/S.W.I.F.T. BIGBPLPWXXX, IBAN PL 30 1160 2202 0000 0001 1870 7700, versehen mit dem Strichwort: „Ein Flügel für die WBS“. Herzlichen Dank!

Wenn Sie Lust haben ein Teil des Alumninetzes zu werden oder sollten Sie Fragen, Bemerkungen zum Maitreffen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Natalia Kuziak Natalią Kuziak: n.kuziak@wbs.pl

Als Mitglied der PASCH-Schulen http://pasch-net.de/de/par/spo/eur/pol/3379695.html laden wir Sie auch zur Teilnahme am PASCH-Projekt des Jahres 2016. Unten finden Sie die weiteren Informationen.

PASCH_Logo_jpg.jpg

http://www.bva.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/ZfA/Aktuelles/2016/160801_PASCH-Alumni-Projekt_2016.html?nn=4500658



1. Neues Alumni-Portal für alle PASCH-Schulen: www.pasch-alumni.de

Unter www.pasch-alumni.de können Alumni oder Schulen eigene Profile und Gruppen anlegen und von dem Angebot der Plattform mit Studien-Tipps, virtuellen Job-Messen oder Online-Tutorials pro¬fitieren. Eingebettet ist die Seite in die Plattform www.deutschland-alumni.de. Sie wird kontinuierlich entsprechend der Bedürfnisse und Interessen der PASCH-Alumni ausgeweitet und künftig auch Wettbewerbe sowie Mitmach-Aktionen für die PASCH-Alumni bieten.


2. Internationales PASCH-Alumni-Treffen am 10. und 11. November 2016 in Berlin


Das erste Internationale PASCH-Alumni-Treffen richtet sich an 120 Alumni, die in Deutschland studieren bzw. ein Studienkolleg besuchen.

Interessierte Alumni finden hier weitere Informationen und das Bewerbungsformular (siehe „Ausschreibung Alumni-Treffen“):

http://pasch.alumniportal.com/aktuelles.html

Bewerbungsschluss ist der 16. September 2016. Die Teilnahme ist nur für Alumni gedacht, die kein Stipendium vom DAAD haben (der DAAD veranstaltet für seine Stipendiaten eigene Treffen).


3. Alumni-Projekt des Jahres 2016


Hier können sich PASCH-Alumni mit einer innovativen, gemeinnützigen Projektidee bewerben. Zu gewinnen gibt es je 2.000 Euro für die sechs besten Projektvorschläge, die drei besten Projektvorschläge werden zudem zu einer Preisverleihung nach Berlin am 10. November 2016 eingeladen.

Teilnehmen können Alumni ab dem Abschlussjahrgang 2008, die in einer Gruppe von mindestens drei Alumni ein Projekt durchführen möchten.

Hier finden interessierte Alumni mehr Informationen sowie das Bewerbungsformular (siehe "Wettbewerb: PASCH-Alumni-Projekt"):

http://pasch.alumniportal.com/aktuelles.html