Deutsch-Polnische Begegnungsschule „Willy-Brandt-Schule” in Warschau

Besuch von Herrn Dr. Stephan Holthoff-Pförtner

Aktuelle Ereignisse

Am 10. Oktober des Jahres 2018 hatten wir die Ehre, den Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfallen, Herrn Dr. Stephan Holthoff-Pförtner mit seiner Delegation zu begrüßen. Als persönlicher Gast begleitete Frau Prof. Rita Süssmuth die Gruppe. Anlässlich des 3.Oktobers, organisierten wir eine Podiumsdiskussion zum Thema: „Die Deutsche Einheit, Europa und die Migrationsfrage“. An der Diskussion nahmen zwei Schüler der 12. Klasse, Imanuel Leiserowitz und Sonia Guillemot, sowie unsere Schulleiterin und unser Geschichtslehrer, Herr Stüwe, teil. Das Publikum, also die Klassen 9-12, hatte anschließend die Möglichkeit weitere Fragen zu stellen, die der Minister sehr ausführlich beantwortete. Insgesamt war es eine sehr spannende und auch unvergessliche Angelegenheit, sich persönlich mit dem Minister zu treffen und über verschiedene politische Aspekte unterhalten zu können.

Fotos: Marek Kepinski

zurück zur Liste
Kommende Ereignisse