Deutsch-Polnische Begegnungsschule „Willy-Brandt-Schule” in Warschau

Tag der deutschen Einheit

04.10.2018

Aktuelle Ereignisse

In der Willy Brand Schule haben wir heute den Tag der deutschen Einheit gefeiert. Aus diesem Grund haben alle Schüler (von der 1. bis zur 12. Klasse) an Workshops teilgenommen, in denen sie sich auf eine unkonventionelle Weise mit der deutschen Geschichte vertraut gemacht haben.
Dank der Gedenkstunde –Tag der deutschen Einheit - konnten sich die Schüler nicht nur in die Atmosphäre der 90-er Jahre einfühlen, sondern auch eine Mauer zerstören.
Der Mauerfall erregte bei den Schülern große Emotionen, denn dabei ist ihre Ablehnung von jeder Art von Teilung und Spaltung zum Ausdruck gekommen.
Wir laden Sie herzlich zur Fotogalerie ein.

Fotos Marek Kepinski

zurück zur Liste