Deutsch-Polnische Begegnungsschule „Willy-Brandt-Schule” in Warschau

Jugend musiziert

Sehr geehrte Eltern der WBS,

wie in jedem Jahr, wird es auch in diesem Schuljahr an unserer Schule den Musikwettbewerb "Jugend musiziert" geben, der im Januar 2020 ausgetragen wird.


Dieser Wettbewerb wird seit mehr als 50 Jahren in Deutschland, zunächst auf regionaler Ebene, später dann auf Landesebene und letztendlich auf Bundesebene, durchgeführt. Dies ist eine erstklassige Gelegenheit für Schüler, die ein Musikinstrument erlernen/spielen, sich zu präsentieren und ein Programm - evtl. auch in einem Ensemble - einzustudieren!

Die WBS, als eine deutsche Auslandsschule, veranstaltet in Warschau seit mehreren Jahren den Regionalwettbewerb. Unsere musizierenden Kinder haben somit eine tolle Auftrittsmöglichkeit und auch die Chance, zum Landewettbewerb, der im nächsten Frühjahr in Helsinki stattfinden wird, weitergeleitet zu werden. Eine Weiterleitung ins Ausland ist jedoch erst ab Altersgruppe 3 möglich!

Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler der WBS, die die in der Ausschreibung geforderten Anforderungen hinsichtlich Auswahl und Dauer der Stücke erfüllen. Diese Ausschreibung können Sie sich auf der offiziellen Website von Jugend musiziert herunterladen. Die Website finden Sie unter www.jumu-nordost.eu/. Außerdem gibt es zusätzlich einen Aushang am schwarzen Brett im Eingangsbereich.

Diese Website wird von der Zentrale von JuMu in Helsinki gestaltet und betreut. Laut Aussage von Helsinki können die Teilnehmer ab dem 19.10.19  ihre Meldung online tätigen. Anmeldeschluss für die Teilnahme am Wettbewerb ist der 15.12.19.


Bei Fragen und Unklarheiten können Sie sich auch an den Musiklehrer  Herr Lemiszewski wenden.
Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und unterstützen die Kinder gerne bei der Anmeldung.


Musiklehrer der WBS
Marcin Lemiszewski


WBS_JuMu19_880.jpg