Deutsch-Polnische Begegnungsschule „Willy-Brandt-Schule” in Warschau

Das Projekt "100 lat - hundert Jahre"

Aktuelle Ereignisse

Das Projekt „Sto lat – hundert Jahre”

Die Schülerinnen und die Schüler aus der Klasse 8 C nahmen an einem dreitägigen Workshop im Rahmen des Projekts "100 lat - Hundert Jahre" teil, das von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen unter der Schirmherrschaft des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland organisiert wurde.
Die Teilnehmer arbeiteten mit Online-Tageszeitungen zusammen, in denen sie nach Antworten auf Fragen zum Alltag nach dem 11. November 1918 in Warschau suchten.
Am 8. November 2018 besuchten die Schülerinnen und die Schüler der Klassen 8A und 8C das Staatsarchiv in Warschau, wo sie die Möglichkeit hatten, sich mit den Originalausgaben der Zeitung "Kurier Warszawski" vom Ende 1918 bis Anfang 1919 vertraut zu machen.
Unsere Schule war von Weronika Pacewicz und Mateusz Kozarzewski aus der Klasse 8C vertreten.

Małgorzata Glinka

Lehrerin für Geschichte und Erdkunde

Dokumente zum Download

Geschichte im Staatsarchiv Downloads
zurück zur Liste
Kommende Ereignisse